Alle Neuigkeiten aus der Landini-Welt im Magazin „Il Landinista“

Auf der Landini Website finden Sie die neue Ausgabe des Magazins „Il Landinista“ – Bezugspunkt für alle, die immer auf dem neuesten Stand in Sachen neue Traktoren und die Landini-Serviceangebote bleiben möchten.

Il Landinista“, so Antonio Salvaterra, Marketingdirektor bei Argo Tractors, „konnte angesichts des globalen Gesundheitsnotstands nicht umhin, darüber zu informieren, wie Argo Tractors schnell und entschlossen auf diese Situation reagiert hat. Während des Lockdowns musste unser Konzern die Produktion einstellen, aber gleichzeitig den Kunden- und Ersatzteildienst für die Landwirte gewährleisten, die ihre Arbeit auf den Feldern fortgesetzt haben. Mit großer Verantwortung und viel Mut reagierten auch die Frauen und Männer von Argo Tractors, die in der Lage waren, zum Zeitpunkt des Wiederanlaufs schnell zu handeln und die Wiederaufnahme aller Tätigkeiten und für die Kunden und das weltweite Vertriebsnetz erforderlichen Dienstleistungen zu gewährleisten. Die Pandemie hat den besonderen Gemeinschaftssinn, die Resilienz und Hilfsbereitschaft gegenüber dem Nächsten hervorgehoben – die Werte, die unserer Unternehmensphilosophie zugrunde liegen“.

Il Landinista erinnert auf seinen Seiten an die Botschaften, die während des Lockdowns mit den Werbekampagnen #stayhealthy, #ihrseidgrossartig und #danke sowie dem Video #proudtobelandini gegeben wurden. Botschaften, die der Landwirtschaft und allen Landwirten gewidmet waren, die Ihre Arbeit auf dem Feld fortsetzten, um die Kontinuität der Agrar- und Ernährungskette zu gewährleisten.

Wie immer wurde den Produktneuheiten eine besondere Rubrik gewidmet: „Il Landinista“, jetzt in seinem siebzehnten Veröffentlichungsjahr, setzt einen besonderen Schwerpunkt auf die Serie Rex3 F Stage V, der die Titelseite gewidmet ist, aber auch auf die Serie 7 Stage V, die das Highlight auf der Fieragricola Verona war, wo sie zu Beginn des Jahres präsentiert wurde.

Die Teilnahme an den Messen hat zweifellos eine Einschränkung erfahren, doch in den letzten zwölf Monaten hatte Landini trotzdem die Möglichkeit, sich zur Schau zu stellen, wie die Artikel über die Agritechnica 2019, die Fima Zagozza in Spanien und die Fieragricola Verona in Italien, die Anfang 2020 abgehalten wurden, aber auch die Rexperience-Tour belegen.

Ein besonderer Fokus wird auch auf das Angebot an Fernschulungen und alle Aktivitäten des Vertriebsnetzes gelegt, wobei der Schwerpunkt auf den Neueröffnungen wie der neuen Niederlassung von Argo Frankreich in Vaulx-Milieu (Lyon) liegt.

agricoltura di precisione

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi