Serie 7 V-Shift

Serie 7 V-Shift

Neue Serie 7 V-Shift

Hochwertige Materialien, große Ergonomie, Liebe zum Detail, eine geräumige und hochkomfortable Kabine vervollständigen ein Bild der Benutzerfreundlichkeit, Leistung und Produktivität des Landini Serie 7 V-Shift.

Eine Maschine, die auf Kundenbedürfnisse reagiert

Motor

6,7 / 6

Leistung

190 210 225 240

Getriebe

V-Shift

Die Serie 7, die der Abgasstufe Stage V entspricht, verfügt über einige Elemente, die vom Stage IV-Modell übernommen wurden. Beispielsweise den typischen Gusseisenrahmen, der den großzügig angelegten, kraftstoffsparenden Motor aufnimmt. Das Fahrgestell erhöht die Solidität des Getriebes, sorgt für geringere Vibrationen, optimiert die Zugkraft, erhöht die Wendigkeit und schließt die Notwendigkeit zusätzlicher Fahrgestelle für Frontanbaugeräte aus. Das noch größere Tankvolumen verlängert die Einsatzfähigkeit des Fahrzeugs während des Arbeitstages. Mit einem Radstand von 2.820 mm, einem Leergewicht von 8.300 kg und 13.000 kg bei Volllast bietet er eine Gewichtsverteilung von 46% auf die Vorderachse bzw. 54% auf die Hinterachse für eine möglichst hohe Zugleistung. Die neue Emissionsgesetzgebung hat auch zur Einführung neuer Stile und Designs geführt. Eine der besten Produktverbesserungen in diesem Bereich ist ein 360-Grad-Sichtwinkel, der durch 20 LED-Scheinwerfer - davon 12 im Dach integriert - gewährleistet wird. Das Dach wurde also neu gestaltet und mit einer Haube im perfekten Landini-Stil ausgestattet.

Landini Semi-Active Cab Suspension

Die Serie 7 ist mit einer fortschrittlichen Landini Semi-Active Cab Suspension ausgestattet, die von einer Steuerung kontrolliert wird, die in der Lage ist, das Federungsverhalten anzupassen, um unter allen Einsatzbedingungen ein hohes Maß an Komfort zu bewahren. Diese Komplettlösung der Kabine ermöglicht es, das Federungssystem den Bedürfnissen des Fahrers entsprechend zu verwalten, der zwischen drei verschiedenen Stufen wählen kann.

Was den sicheren Fahrkomfort betrifft, ob auf der Straße oder auf dem Feld, so wartet die Serie 7 mit dem Besten auf, was die Kategorie in Bezug auf das Federungssystem der Vorderachse - mit 100%iger elektro-hydraulischer Verriegelung, automatischer Allradzuschaltung, Differentialsperre und Selbstnivellierung - zu bieten hat.

Eine weitere Neuheit, die durch das neue Fahrzeugdesign ermöglicht wird, ist die Einführung der Lenkradneigung, die über eine Taste elektrisch gesteuert wird. Die Höhenverstellung des Lenkrads wird hingegen mit einem Hebel vorgenommen

Motor FPT

4 Modelle decken den Leistungsbereich von 200 bis 240 PS ab.

Die Serie 7, die der Abgasstufe Stage V entspricht, verfügt über einige Elemente, die vom Stage IV-Modell übernommen wurden. Beispielsweise den typischen Gusseisenrahmen, der den großzügig angelegten, kraftstoffsparenden Motor aufnimmt. Das Fahrgestell erhöht die Solidität des Getriebes, sorgt für geringere Vibrationen, optimiert die Zugkraft, erhöht die Wendigkeit und schließt die Notwendigkeit zusätzlicher Fahrgestelle für Frontanbaugeräte aus.

Das Engine Brake-System ermöglicht es dem Fahrer, durch Verwendung der motorisierten, elektronischen Drosselklappe des Turboladers, das Bremsmoment zu erhöhen, indem die Motorbremse in Verbindung mit den normalen Bremsen des Traktors aktiviert wird.

Die Viscotronic-Kupplung wird vom Kontrollmodul des Motors gesteuert, um eine präzise Modulation der Lüftergeschwindigkeit zu gewährleisten. Die gewählte Lösung garantiert eine bessere Kühlleistung, präzise Lüftersteuerung, weniger Leistungsverlust und eine erhebliche Lärmreduzierung.

Stufenlose Getriebe mit 4 Fahrbereichen

Das stufenlose Getriebe mit 4 Fahrbereichen eignet sich besonders für harte Einsätze mit extremem Radantrieb. Die Mindestgeschwindigkeit von 40 m/h (maximal 50 km/h im -Eco-Modus), das Set mit Nasskupplungen, die verstärkten hinteren Untersetzungsgetriebe und eine Zapfwelle (PTO) mit 4 Geschwindigkeitsstufen (mit automatisch einstellbarem Modus und ohne Leistungsbeschränkungen) zählen zu den interessantesten Merkmalen.

Hydraulikanlage

Die Serie 7 V-Shift verfügt über eine Hydraulikanlage mit geschlossenem Kreislauf mit 123 l/min und einer separat Lenkpumpe mit 44 l/m. Optional ist die Pumpe Ultra Flow mit 160 l/m erhältlich. Ein weiteres Merkmal des Systems ist die volle Konfigurierbarkeit der elektro-hydraulischen Steuergeräte.

Kontaktiere uns

* Ich habe das Informationsschreiben zum Datenschutz gelesen und verstanden, wie meine personenbezogenen persönlichen Daten verarbeitet werden
ICH AKZEPTIERE MARKETINGAKTIVITÄTEN Ich akzeptiere die Verarbeitung meiner Daten durch Argo-Traktoren S.P.A. Für Papiermarketingaktivitäten oder durch automatisierte oder elektronische Werkzeuge, um kommerzielle, Werbe- oder Werbekommunikation mit Produkten und Dienstleistungen zu senden (siehe Zweck von 2.b)
ICH AKZEPTIERE EIN DRITTANBIETER-MARKETING Ich akzeptiere die Kommunikation meiner Daten von Argo Traktoren S.P.A. Ein assoziiertes und verbundenes assiliate von argo traktoren s.p.a. und zu autorisierten Händler und Händlern, die mit Daten umgehen, um kommerzielle und Werbekommunikation in Bezug auf Produkt- und Dienstleistungen zu senden (siehe Anschlag 2.C-Zwecke)

agricoltura di precisione