Die Zahlen, die Sie rund um den weltweiten Abbau von Nüssen kennen sollten

i numeri da conoscere sulla produzione mondiale delle noci

Nüsse werden seit jeher von Menschen geschätzt und in den letzten Jahren ist der Konsum stetig gestiegen. Mit dem wachsenden Augenmerk auf eine gesunde Ernährung, finden Nüsse aufgrund ihrer wohltuenden Wirkungen besondere Wertschätzung: Sie haben einen hohen Energie-, Eisen-, Kalzium- und Vitamingehalt und sind außerdem reich an mehrfach ungesättigten Säuren. Ferner helfen sie, den Cholesterinspiegel auszugleichen und Herz-Kreislauf-Risiken einzudämmen.

Die Nussproduktion steht daher vor einer großen Nachfrage. Mit einer jährlichen Wachstumsrate von 4 % in den letzten den 10 Jahren erobern die Nüsse weltweit den dritten Platz in der Rangfolge der Trocken- und Schalenfrüchte, direkt hinter den Erdnüssen (den unangefochtenen Marktführern) und den Mandeln.

In den letzten Jahren zeigte sich die Produktion im Wesentlichen stabil: Im Jahreszeitraum 2017-2018 wurden 2.007.000 Tonnen Nüsse produziert, während die Produktion im Jahreszeitraum 2018-2019 auf 2.022.000 Tonnen stieg. Die Prognosen für 2019-2020 sind leicht steigend: gemäß den Daten, die in den Atti delle Giornate Tecniche Noce da Frutto (Akten der Fachtagung für Nüsse) veröffentlicht wurden, wird eine Produktion von 2.279.000 Tonnen erwartet (die Zahlen beziehen sich auf Nüsse in der Schale).

Welche Länder sind die größten Nussproduzenten?

Die 5 weltweit größten Nussproduzenten sind:

  • China
  • USA
  • Chile
  • Iran
  • Ukraine

Diese 5 Länder produzieren zusammen insgesamt 90 % der Weltproduktion. Zu den Top 10 gehören Frankreich, Indien, Rumänien, Moldawien und die Türkei.

Paesi che producono più noci

Daten der Produktion im Jahreszeitraum 2018-2019, in Tausend Tonnen. Quelle: Atti delle Giornate Tecniche Noce da Frutto

In den letzten 10 Jahren ist die Produktion mit einer jährlichen Wachstumsrate von 4 % stetig gestiegen. Doch einige Länder sind stärker gewachsen als andere: In den Vereinigten Staaten und der Ukraine liegen die Wachstumsraten bei circa 10 %, im Iran bei 20 %, während in Chile ein Wachstum von 40 % zu verzeichnen ist. Die Rangliste der letzten 3 Jahre zeigt Daten mit einem stabilen Trend, während die Prognosen für den Jahreszeitraum 2019/2020 eine beträchtliche Steigerung der chinesischen Produktion aufzeigen.

Paesi che producono più noci 2017-2019

Daten der Produktion im Jahreszeitraum 2018-2019, in Tausend Tonnen. Quelle: Atti delle Giornate Tecniche Noce da Frutto

Welche Länder sind die größten Nusskonsumenten?

Zu den größten Nusskonsumenten gehören drei der größten Produzenten:

  • China
  • USA
  • Iran

gefolgt von 4 europäischen Ländern – Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien – sowie 3 asiatischen Ländern: Japan, Südkorea und Indien.

Paesi che consumano più noci

Daten in Tausend Tonnen. Quelle: WorldAtlas

Berücksichtigt man allerdings den Pro-Kopf-Konsum, ändert sich die Rangfolge: Die Vereinigten Staaten sind das Land, in dem Nüsse besonders beliebt sind. Es folgen Israel und 5 europäische Länder: Frankreich, Deutschland, Italien, Griechenland und Holland.

Consumo pro capite di noci

Daten in Gramm pro Jahr. Quelle: Atti delle Giornate Tecniche Noce da Frutto

Welche Länder sind die größten Nussimporteure?

Führend in der Einfuhr von Nüssen ist Europa. Die 3 Länder mit der höchsten Importquote sind:

  • Deutschland
  • Italien
  • Frankreich

Zu den größten europäischen Importeuren gehören auch Spanien (auf Platz 6 der Rangliste) und Holland (auf Platz 9). In Amerika ist der Import nach Kanada und Mexiko besonders hoch, während im Rest der Welt die Türkei, Japan und Korea nennenswert sind.

Paesi che importano più noci

Daten in Millionen Dollar. Quelle: Agri Exchange

Welche Länder sind die größten Nussexporteure?

Die Länder, die die meisten Nüsse ins Ausland verkaufen sind:

  • USA
  • Türkei
  • Chile

Hier fällt China aufgrund eines hohen Konsums seiner eigenen Produktion auf dem nationalen Markt auf Platz zehn zurück. Nennenswert in dieser Rangliste sind die Türkei und verschiedene europäische Länder: Italien, Deutschland, die Ukraine und Moldawien sowie Aserbaidschan.

Paesi che esportano più noci

Daten in Millionen Dollar. Quelle: Agri Exchange

Das Marktpotential für Nüsse ist steigend, was sowohl auf den Konsum in der Küche als auch als Rohstoff für die Lebensmittelindustrie zurückzuführen ist und den Nussproduzenten neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnet.

Wir bei Landini stehen mit unseren zuverlässigen, leicht zu bedienenden und hochmodernen Traktoren stets an der Seite all derjenigen, die in der Landwirtschaft arbeiten. Kontaktieren Sie unsere Vertragshändler, um den Traktor zu finden, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

agricoltura di precisione

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi