REX3 F: Spezialtraktoren der Superlative für Wein- und Obstgärten

Trattore Landini REX3 F

Die Leidenschaft für Innovation, die ein Merkmal der Marke Landini ist, wird mit der neuen Serie Rex3 F, die neu aufgelegte Version von Spezialtraktoren der Superlative für Wein- und Obstgärten, auf die Spitze getrieben.

Ein wesentliches Facelift: Unter der neu gestalteten Motorhaube befinden sich die neuen Motoren mit Emissionsstufe V und innovativen technologischen Lösungen – alles, ohne auf die kompakten Abmessungen der Baureihe zu verzichten, die einen weiteren Pluspunkt darstellen. Neuerungen, die es dem neuen Rex3 F ermöglicht haben, zu den Finalisten der prestigeträchtigen Auszeichnung Tractor of the Year 2021 in der Kategorie „Best of Specialized“ zu gehören.

Rex3: Alle Modelle und Motoren im Überblick

Der Rex3 ist in 2 Versionen erhältlich, F (Obstgarten) und GE (niedriger Obstgarten) und wird mit 3 Motorversionen mit 55, 68 und 75 PS mit Drehmomentreserven von 50%, 45% und 32% angeboten.

Die Wahl fiel auf die neuen Kohler 4-Zylinder-16-Ventil-Motoren mit 2,5-Liter Hubraum, aufgrund ihrer Kompaktheit und der angebotenen Lösungen, die die Einhaltung der Emissionsgrenzwerte der Stufe V ermöglichen, dank der DOC-Systeme ohne Regeneration, die die Produktivität und Effizienz der Maschine in keiner Weise beeinträchtigen.

Super kompakte Abmessungen für schmal und niedrig angelegte Reihen

Die größten Vorteile des neuen Rex3 F sind zweifellos die Manövrierfähigkeit, die Wendigkeit, auch in Hanglage, und die Bedienerfreundlichkeit, dank seiner ultrakompakten Abmessungen:

  • extrem kurzer Radstand von 1950 mm,
  • geringen Bodenfreiheit von 213 mm,
  • Außenbreite von 1350 mm bis 1617 mm,
  • Mindesthöhe des Lenkrades vom Boden von 1.256 mm, bei der GE-Plattformversion
  • Gewicht ohne Ballast von 2.200 kg

Diese Merkmale machen die Baureihe zu einer idealen Lösung für den Einsatz in Obst- und Weingärten, im Gartenbau und im Gewächshaus.

Der Rex3 F ist eine extrem vielseitige Baureihe, dank der Möglichkeit, verschiedene Arten von Anbaugeräten sowohl hinten als auch vorne benutzen zu können. Die Zugmaschine kann mit einem Frontkraftheber mit einer maximalen Tragfähigkeit an den Gelenkscheiben von bis zu 1.000 kg ausgestattet werden, während die Geometrie des Fahrgestellrahmens speziell für die Mittelaufhängung ausgelegt ist.

Trattore Landini REX3 F con cabina

Low Profile-Kabine zum Arbeiten zwischen den Reihen

Der Rex3 F ist ab sofort auch mit abgeflachter Low-Profile-Kabine erhältlich, die speziell für die Arbeiten in Hanglage und niedrigen Passagen entwickelt wurde. Er ist mit einer, an der Basis 1,16 m breiten, selbsttragenden Struktur gefertigt, die sich bei einer Gesamthöhe vom Boden von nur 1,87 m auf 0,86 m zuspitzt. Die breite Türöffnung ermöglicht einen bequemen Einstieg in den Innenraum und bietet maximalen Komfort, auch dank

  • der selbsttragenden Kabinenstruktur
  • der Gesamthöhe vom Boden von nur 1785 mm
  • dem neigbaren Lenkrad
  • dem digitalen Multifunktions-Armaturenbrett
  • dem Mitteltunnel ohne Hebel
  • der Klimaanlage
  • den Arbeitsscheinwerfern hinten an der Kabine mit LED-Technologie
  • der niedrigeren Rundumwarnleuchte mit LED-Technologie

Die Low-Profile-Kabine bietet eine weite Rundumsicht, einschließlich bei Seitenmanövern, Arbeiten auf abschüssigem Gelände und Anbau im Gewächshaus, wodurch die Einsatzmöglichkeiten dieser Traktorenbaureihe maximiert werden.

Getriebe und Hydraulik des Rex3

Das hauseigene Getriebe verfügt über 4 Gänge in 4 Gruppen: Über die mechanische Wendeschaltung mit Steuerung am Lenkrad und Kriechganggetriebe ergeben sich bis zu 16 Vorwärts- und 16 Rückwärtsgänge in einem Geschwindigkeitsbereich von 0,4 bis 40 km/h.

Die Vorderachse mit elektrohydraulischer Zuschaltung maximiert den Antrieb auf jedem Gelände und gewährt einen Einschlagwinkel von bis zu maximal 55°, während der 50-Liter-Dieseltank den ganzen Tag lang volle Betriebsautonomie gewährleistet.

Die Hydraulikanlage wurde speziell für den professionellen Einsatz konzipiert und bietet eine Ölleistung von  30 l/min für die Lenkung und 50 l/min für bis zu 3 Steuergeräte. Zudem besteht die Möglichkeit, auch an der Frontseite einen Hydraulikanschluss zu installieren. Der hintere, hydraulische Kraftheber mit mechanischer Steuerung kann mit ELS (Ergonomic Lift System) und Antidumping-System mit einer Hubleistung von bis zu 2700 kg an den Gelenkscheiben ausgestattet werden.

Die 24-Zoll-Hinterräder sind auch für Waffle-Felgen geeignet, die ideal für hohe Belastungen sind, wobei stets die beste Rundlaufgenauigkeit zwischen Felge und Reifen gewährleistet ist, um Vibrationen zu minimieren und so den Komfort bei Straßentransfers mit angehängten/angebauten Geräten zu maximieren, wozu auch das maximal zulässige Gewicht der Zugmaschine von 4.000 kg beiträgt.

Neue Technologien

Der neue Rex3 F ist mit der Taste Engine Memo Switch zur Steuerung der Motordrehzahl ausgestattet: So können die Einstellungen beim Umschalten zwischen den verschiedenen Tätigkeiten schnell eingestellt und abgerufen werden.

Ergänzt werden die zahlreichen Eigenschaften der Serie Rex3 F durch die perfekte Kompatibilität mit dem Landini Flotten-Management-Protokoll.

Der Rex3 F ist zur Installation des Landini Flotten-Management-Systems geeignet, das telemetrische Daten, Ferndiagnose, effiziente Integration mit dem After-Sales-System, eine direkte Verbindung mit der Serviceabteilung und eine Reduzierung der Ausfallzeiten für die Wartung sowie eine bevorzugte Bedienung des Fahrers gewährleistet, für maximale Produktivität des landwirtschaftlichen Betriebs.

Anwendungen des Rex3 F

Dank dieser Merkmale ist er eine vielseitig einsetzbare Maschine, die insbesondere für Arbeiten bei engen Platzverhältnissen zwischen den Reihen eingesetzt werden kann. Nachstehend alle Anwendungen, für die der Rex3 F konzipiert wurde:

  • Obstgarten: Der Rex3 F wurde speziell für Spezialkulturen entwickelt, wie zum Beispiel Obstgärten, wo er sich wendig zwischen den im Abstand von 2,2 – 2,5 Meter angelegten Reihen bewegt
  • Weingarten: Der Rex3 F eignet sich für alle Arbeiten in herkömmlichen Weingärten. In der Version mit Low Profile-Kabine ist er auch in Weingärten mit Pergolen- und Dachlaubenanbau die optimale Lösung, dank seiner Höhe von nur 1785 mm vom Boden und der Low Profile-Kabine.

Seine Vielseitigkeit ist unschlagbar, auch dank der möglichen Ausstattung mit Mittelaufhängungen für die Anbaugeräte, Frontkraftheber und Frontzapfwelle.

  • Gartenbau: Der Rex3 F beweist seine Wendigkeit auch beim Einsatz in Spezialkulturen, wo die Manövrierfähigkeit eingeschränkt ist. In der Version mit Low-Profile-Kabine kann er auch in Gewächshäusern eingesetzt werden
  • Landwirtschaftlicher Betrieb:Der Rex3 F ist ein äußerst zuverlässiger und vielseitiger Traktor, der sich auch für alltägliche Einsätze im landwirtschaftlichen Betrieb mit Leistungsanforderungen von 55 bis 75 PS eignet; außerdem bietet er ausgezeichneten Fahrkomfort im Straßeneinsatz

Erfahren Sie mehr über den Landini Rex3 F:

agricoltura di precisione

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi